Geburtserfahrung verarbeiten

Viele Frauen erleben die Geburt ihres Kindes leider nicht so wie erhofft. Die Geburtserfahrung kann bei der Frau seelische Narben hinterlassen und die Geburt eines weiteren Kindes ungünstig beeinflussen.

Mein Kurs "Geburtserfahrung verarbeiten" richtet sich an alle Mütter, die eine schwere oder traumatisierende Geburt ihres Kindes erlebt haben und dieses Erlebnis heilen möchten. Es ist nicht von Bedeutung, ob die Geburt Monate oder Jahre zurückliegt. Neben der Geburt selbst können auch die Schwangerschaft oder die Zeit nach der Geburt schwierig verlaufen sein.

Durch den intensiven Austausch in der Kleingruppe, geführte Heilungsmeditationen und neuropsychologische Techniken haben die Frauen die Möglichkeit, ihr Geburtserlebnis zu verarbeiten, die Erfahrung in ihre Lebensgeschichte einzugliedern und wieder ein positives Selbst- und Körpergefühl zu bekommen.

Der Kurs umfasst 5 Einheiten und wird in Präsenz und online angeboten.

Maximale Teilnehmerinnenzahl: 4

Termin: 16.11., 23.11., 30.11., 7.12. & 14.12.2022 jeweils von 18:00 bis 19:00 Uhr

 

Preis: 80 Euro inkl. Unterlagen und Audio files

Wo:

Familienzentrum Juno in Ober-Grafendorf oder Online

Anmeldungen unter:

E-Mail: j.hauser@gmx.net

Tel.: 0650 / 66 51 650

Angst unter Decke.jpg